Faszientraining nach Liebscher & Bracht Gruppenkurse

(Max. 10 Personen)

Kursdetails

 

Trainer: Linda Kunz

Schwierigkeitsstufe: Alle

Kursbeschreibung und Benefits

 

Für Menschen mit chronischen und akuten Schmerzen, wie z.B.: Hüftschmerzen, Knieschmerzen, Nackenschmerzen, Rückenschmerzen, Bandscheibenprobleme, Spinalstenose, Arthrose, Fersensporn, Schulter/Armschmerzen, uvm.

Das Lebensalter spielt dabei keine Rolle. Hocheffiziente und strukturierte Übungen, mit dem Ziel, Muskeln und Faszien rund um das Gelenk in einen optimalen, physiologischen Zustand zu bringen. Für ein aktives und schmerzfreies Leben voller Energie.

In diesem Kurs lernen Sie, zusammen mit einer Liebscher & Bracht Schmerzspezialistin, die Engpassdehnungen und die Faszienrollmassagen aus dem Liebscher & Bracht “Schmerzfrei-Konzept” kennen. Anders als bei üblichen Trainingsprogrammen, funktioniert das Liebscher & Bracht Konzept aufgrund der einzigartigen Genialität in der strukturierten Vorgehensweise, die individuell angepasst und ganz klar kommuniziert wird. Genauigkeit und hochpräzise Anleitungen sind bei uns standard.

Die Effekte sind enorm, die Übungen helfen Ihnen nicht nur im Turboverfahren ihren körperlichen Zustand zu optimieren und Schmerzsymptome zu lösen, auch Ihre mentale Verfassung und die Stärke ihres Geistes werden sich zum positiven verändern. 

Nach nur wenigen Einheiten werden Sie in der Lage sein, diese gezielten Übungen selbstständig zuhause weiterzuführen. Sie können aber auch gerne weiterhin unsere Angebote an Kursen und Einzeltraining/Behandlung unserer Spezialisten nutzen.Sie erlangen mehr Lebensenergie und Lebensfreude, um ihren Alltag zu meistern und trotzdem noch genügen Energie zu verspüren, die besonderen Dinge um Leben zu genießen.

Ein schmerzfreies Leben, bis ins hohe Alter. Unser Ziel ist es, jeden da hin zu bringen, die Werkzeuge dafür bekommen Sie in diesem Kurs.Es wird gezielt darauf hingearbeitet, das Gleichgewicht zwischen muskulärer Kraft und faszialer Flexibilität herzustellen, damit die Bewegungsvorgänge in den Gelenken optimal unterstützt werden. Gelenke werden entlastet, blockierte Gelenke lösen sich, stereotype Bewegungsmuster werden ausgeglichen bzw. vermieden.

Ein Leiden unter Arthrose, Ischias Schmerzen, Bandscheibenvorfällen, Kalkablagerungen, psychische Auslöser oder Krankheiten wie Fibromyalgie, Weichteilrheumatismus oder Morbus Bechterew kann massiv gesenkt oder sogar aufgelöst werden. Das Faszienset, welches Sie für den Kurs und für Ihre Übungen benötigen, erhalten Sie bei uns im Studio, oder wir lassen es Ihnen versandkostenfrei zukommen. Bitte teilen Sie uns Ihre Adresse mit. Das Faszienset kostet 47.45 Euro.

Warum wir speziell und ausnahmslos nur mit diesem Faszienset arbeiten und was wir damit bewirken wollen, erfahren Sie in diesem Video:

Lockdown – unsere Livestreams:

In der Lockdown-Zeit werden unsere Studio-Kurse “Faszientraining Liebscher & Bracht” weiterhin im Livestream stattfinden. So können Sie bequem von zuhause aus oder einem Ort Ihrer Wahl an unseren Kursen teilnehmen, sich mit dem Trainer austauschen oder wertvolle Tipps erhalten. Für weitere Infos zu unseren Livestreams und zum Einbuchen gehen Sie ganz einfach zu unserem Kursplan.

Weiter Erläuterungen der Liebscher & Bracht Methode:

Verdickungen, Verhärtungen oder Verfestigungen des Bindegewebes, machen bestimmte Zonen oder Züge des Bindegewebes weniger beweglich, bzw. lassen bestimmte Faszienzüge verkürzen. Die Gleitfähigkeit des Bindegewebes und dessen Stoffwechsel werden ungünstig beeinträchtigt. Dies führt über kurz oder lang zu schmerzhaften Syndromen wie z.B. Fibromyalgie und Myofasziales Schmerzsyndrom. (u.a. einer der häufigsten Ursachen von Rücken- und Gelenkschmerzen)

Das dreidimensionale, von unserem Körper durchwebenden Fasziensystem wird gezielt und differenziert behandelt. 

Die Beweglichkeit und Verschiebbarkeit des Bindegewebes wird verbessert, Gelenke werden entlastet, blockierte Gelenke lösen sich, stereotype Bewegungsmuster werden aufgelöst.

Das spezielle Faszientraining aus dem Liebscher & Bracht Konzept ist eine Methode zur Behandlung von Schmerzen. Sie beruht auf der über 30jährigen Entwicklung und praktischen Erfahrung von Dr. Petra Bracht und Roland Liebscher-Bracht. Ein Leiden unter Arthrose, Ischias Schmerzen, Bandscheibenvorfällen, Kalkablagerungen, psychische Auslöser oder Krankheiten wie Fibromyalgie, Weichteilrheumatismus oder Morbus Bechterew kann massiv gesenkt oder sogar aufgelöst werden.

Das Faszientraining nach Liebscher & Bracht kann zur dauerhaften Schmerzfreiheit, führen, sowie zu einer Gesundheitstherapie zum Optimieren des Stoffwechsels um die Beschwerdefreiheit durch allgemeine Gesundung zu unterstützen.

L&B fand heraus, dass die meisten der Schmerzen unter denen Menschen heute leiden von unserem Gehirn auf Grund zu hoher muskulär-faszialer Spannungen „geschaltet“ werden, um den Körper vor Schädigungen wie Arthrose oder Bandscheibenvorfälle zu schützen. 

Diesem schmerzverursachenden Mechanismus wirkt die L&B Methode mit der von ihnen entwickelten Osteopressur und sogenannten „Faszien-Engpassdehnungen“ aus der L&B Bewegungstherapie ursächlich und nachhaltig entgegen.

Grundlage für die frappierende Wirksamkeit ist die entscheidende Entdeckung, dass die meisten Schmerzen (über 90 Prozent) nicht ursächlich durch Verletzungen,  Schädigungen oder Verschleiß verursacht werden, sondern letztendlich durch krankhafte muskuläre Zustände. Die für den Schmerz verantwortlichen fasziale und muskuläre Engpässe werden aufgedehnt um Fehlspannungen zu lösen und dauerhaft zu beseitigen, in dem man die sogenannten „Engpassdehnungen“ für sich zuhause oder regelmäßig im Kurs wiederholt. Durch das fortlaufende Training in dem L&B Bewegungskonzept erwerben sie auch Fähigkeiten, anderen Schmerzzuständen vorzubeugen und im besten Fall bis ins hohe Alter schmerzfrei zu bleiben.

(Textquelle www.liebscher-bracht.com)

Interessiert?

„Dann schreibe uns oder komm vorbei!“

    Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

    Betreff

    Ihre Nachricht